Aktuelles

Verfasst von Christoph Sbach am .

Klimaschutzprojekte in den Gemeinden im Amt Landhagen


  1. In den Gemeinden Diedrichshagen, Hinrichshagen und Weitenhagen wurde in Teilbereichen nicht nur die Straßenbeleuchtung ab dem Ende 2017 erneuert, sondern in diesem Zusammenhang auch auf LED-Technik umgestellt.
  2. Die Vorhaben in allen drei Gemeinden wurden im Februar 2018 fertiggestellt.
  3. Die Umstellung der Straßenbeleuchtung wurde zum einen

    - vom Bund als Klimaschutzprojekt im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums und zum anderen
    - vom Land Mecklenburg-Vorpommern aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) zur Umsetzung von Klimaschutzprojekten, gemäß den Klimaschutz-Förderrichtlinien-Kommunem, gefördert.
 
Weitere Neuigkeiten folgen!
 
Vielen Dank und freundliche Grüße
Im Auftrag
Peter Schumann
Hochbau

Drucken