Öffentliche Ausschreibungen

Öffentliche Ausschreibung Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung


Öffentliche Ausschreibung nach § 12 (2) VOL/A;
Nationale Bekanntmachung


a) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, den Zuschlag erteilende Stelle sowie Stelle, bei der die
Angebote einzureichen sind:

a1) Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle:
Name Amt Landhagen
Straße Theodor-Körner-Str. 36
PLZ, Ort 17498 Neuenkirchen
Telefon 0 38 34/89 51 53 Fax 0 38 34/89 51 99
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Internet www.landhagen.de

a2) Zuschlag erteilende Stelle:
Vergabestelle, siehe oben

a3) Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Vergabestelle, siehe oben

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung, VOL/A;
Vergabe-Nr.: 11.115/000/2018/116

c) Form der Angebote:
schriftlich

d) Art, Umfang sowie Ort der Leistung (z.B. Empfangs- oder Montagestelle):
Ort der Leistung: Straße der Freundschaft 14A, 17498 Dersekow
Art der Leistung: Reinigungsleistungen im Gebäude Grundschule "Lütte Nordlichter" und Turnhalle in
17498 Dersekow
Umfang der Leistung:
Erbringung von Unterhalts-, Glas- und Grundreinigung im Objekt Grundschule "Lütte Nordlichter" und
Turnhalle. Es erfolgt die Angebotsabgabe nach Maßgabe de Betriebsübergangs gem. § 613a BGB, da hier
Personal des Auftraggebers übernommen werden soll. Die Strukturdaten des zu übernehmenden
Mitarbeiters erhalten Sie beim Auftraggeber Amt Landhagen, Fachbereich Zentrale Steuerung (Herr
Medwed 03834-895119), Theodor-Körner-Str. 36, 17498 Neuenkirchen. Zum Zeitpunkt der
Zuschlagserteilung steht noch nicht fest, ob die betreffende Reinigungskraft ihr Widerspruchsrecht
ausüben wird.

e) Aufteilung in Lose:
nein

f) Zulassung von Nebenangeboten:
nein

g) Ausführungsfrist:
Vertragsbeginn: 01.01.2019 für die Dauer von 2 Jahren

h) Anforderung der Verdingungsunterlagen:
Anforderung ab: 05.11.2018 um 00:00
Anforderung bis: 23.11.2018 um 09:00
Anforderung /Einsicht bei: Vergabestelle, siehe oben
ELViS-Link https://portal.evergabemv.de/E36427999

i) Angebots- und Bindefrist:
Angebotsfrist: 23.11.2018 um 09:00
Bindefrist: 31.12.2018

j) Geforderter Sicherheitsleistungen:

k) Wesentliche Zahlungsbedingungen:

l) Zur Beurteilung der Eignung des Bewerbers verlangte Unterlagen:
- Nachweis zur Befähigung und Erlaubnis zur Berufsausübung (siehe Anlage 1 Erkärung Befähigung und
Erlaubnis zur Berufsausübung)
- Bestehen einer Betriebshaftpflichtversicherung (siehe Anlage 2 Erklärung zur wirtschaftlichen und
finanziellen Leistungsfähigkeit)
- Eigenerklärung 124 L/D
- Mindestens 2 gleichwertige Referenzobjekte in Form einer Liste der in den letzten drei Jahren vor Ablauf
der Angebotsfrist erbrachten wesentlichen Leistungen mit Angabe des Werts, des Erbringungszeitraums
sowie des öffentlichen oder privaten Empfängers. Ferner sind die technischen Fachkräfte, die im
Zusammenhang mit der Leistungserbringung eingesetzt werden anzugeben sowie die durchschnittlichen
jährlichen Beschäftigungszahl und die durchschnittliche jährliche Anzahl der Führungskräfte in den letzten
drei Geschäftsjahren vor Ablauf der Angebotsfrist (siehe Anlage 3 Erklärung zur technischen und
beruflichen Leistungsfähigkeit)
- Erklärung gem. §§ 123, 124 GWB (siehe Anlage 4)
m) Die Höhe der Kosten und die Zahlungsweise:
Papierform: Euro (incl. MwSt.)
Zahlungsweise:
Faxanforderung mit Einzahlungsbeleg an Fax: , ausgestellt auf die
Lastschrifteinzugsermächtigung für
Empfänger:
Konto-Nr.:
BLZ:
Geldinstitut:
Verwendungszweck:
IBAN:
BIC-Code:
Zur Beachtung: Für Bewerber aus dem Ausland jeweils zzgl. Auslandsporto.
Der Betrag für die Vergabeunterlagen wird nicht erstattet.

n) Zuschlagskriterien:
Als Zuschlagskriterium soll neben dem Preis (50%) auch der Service (30%) und Angaben zu
Objektorganisation, Objektbetreuung und Leistungserbringung (20%) herangezogen werden.

Drucken E-Mail

Information über die beabsichtigte Auftragserteilung von Dienstleistungen nach erfolgter beschränkter Ausschreibung


Beratungs- und Gutachterleistungen

Auftraggeber

Amt Landhagen
Theodor-Körner-Straße 36
17498 Neuenkirchen

Vergabeverfahren

beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand

Neubau eines Funktionsgebäudes in der Gemeinde Weitenhagen Sportplatz hier-Fachplanung Tragwerksplanung

Ort der Ausführung

Gemeinde Weitenhagen
im Amt Landhagen
Theodor-Körner Straße 36
17498 Neuenkirchen

Name des zu beauftragenden Unternehmens

KAWO ING GmbH Albert-Schweitzer-Str. 11
18442 Groß Lüdersdorf

Zeitraum der Leistungserbringung

ca. November 2018

Drucken E-Mail

Beabsichtigte Vergabe von Bauleistungen


Bauleistungen

26.09.2018 │ Bauleistungen
Vergabenummer: 11.115/142/2018/20
Funktionsgebäude Weitenhagen – Fachplanung Tragwerksplanung

Vergabeart

Beschränkte Ausschreibung

Kurzbeschreibung

Neubau eines Funktionsgebäudes in der Gemeinde Weitenhagen Sportplatz hier: Fachplanung Tragwerksplanung

Erfüllungsort

Gemeinde Weitenhagen
Sportplatz
17498 Weitenhagen

Ausführungszeit

Dezember 2018

Initiativbewerbungen

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 15.10.2018


Drucken E-Mail

Information über die Auftragserteilung von Lieferleistungen nach erfolgter beschränkter Ausschreibung


Lieferung eines Kompaktschleppers ISEKI TG 6490 AGL für die Gemeinde Neuenkirchen

Auftraggeber

Gemeinde Neuenkirchen
im Amt Landhagen
Theodor-Körner-Straße 36
17498 Neuenkirchen

Vergabeverfahren

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand

Lieferung eines Kompaktschleppers ISEKI TG 6490 AGL

Name des zu beauftragenden Unternehmens

UNITECH GmbH & Co. KG, Zum Rauhen Berg 7, 18507 Grimmen

Zeitraum der Leistungserbringung

November 2018


Drucken E-Mail

Information über die Auftragserteilung von Lieferleistungen nach erfolgter freihändiger Vergabe


Erstellung einer Brandschutzbedarfsplanung für alle Gemeinden des Amtes Landhagen

Auftraggeber

Amt Landhagen
Theodor-Körner-Straße 36
17498 Neuenkirchen

Vergabeverfahren

Freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand

Erstellung einer Brandschutzbedarfsplanung für alle Gemeinden des Amtes Landhagen

Name des zu beauftragenden Unternehmens

ISBM
Ingenieur- und Sachverständigenbüro Möws
Am Schanzenberg 3
17438 Wolgast

Zeitraum der Leistungserbringung

Fertigstellung Ende 2019/Anfang 2020


Drucken E-Mail

Anschrift

Amt Landhagen
Theodor-Körner-Str. 36
17498 Neuenkirchen

Sprechzeiten

Di.: 08:30-12:00 Uhr
Di.: 13:00-18:00 Uhr
Mi.: 08:30-12:00 Uhr
Do: 13:00-17:00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok