Diedrichshagen - Informationen und Geschichte

gemeinden-diedrichshagenEinwohner: 534 (Stand 31.12.2016)

mit den Ortsteilen:
Diedrichshagen und Guest

Fläche 17,28 km²
Grundsteuer A 320 v.H.
Grundsteuer B 400 v.H.
Gewerbesteuer 380 v.H.

Die Gemeinde Diedrichshagen ist mit ihren Ortsteilen Diedrichshagen und Guest mit Ablauf des 25. Mai 2019 Teil der Gemeinde Weitenhagen geworden.
 
Im Gebietsänderungsvertrag zur Eingemeindung der Gemeinde Diedrichshagen in die Gemeinde Weitenhagen vom 13. Dezember 2018 wurde hinsichtlich des Ortsrechts folgende Übergangsbestimmungen aufgenommen:
 
Das Ortsrecht der bisherigen Gemeinde Diedrichshagen gilt für die ehemaligen zur Gemeinde Diedrichshagen gehörenden Gebiete vorläufig, jedoch bis längstens zum 25.05.2020 weiter. Dementsprechend hat bis zu diesem Zeitpunkt eine Angleichung des Ortsrechtes zu erfolgen. Grundsätzlich ist dabei auf die örtlichen Besonderheiten und die daraus resultierenden Bedürfnisse der Bevölkerung der Gemeinde Diedrichshagen Rücksicht zu nehmen.


Drucken E-Mail

Anschrift

Amt Landhagen
Theodor-Körner-Str. 36
17498 Neuenkirchen

Sprechzeiten

Di.: 08:30-12:00 Uhr
Di.: 13:00-18:00 Uhr
Mi.: 08:30-12:00 Uhr
Do: 13:00-17:00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok