Erforderliche Unterlagen Meldewesen

11.222 Meldewesen erforderliche Unterlagen

Anmeldung

  • Personalausweis oder Reisepass, Kinderreisepass beziehungsweise Geburtsurkunde (für Kinder, die keinen Kinderreisepass besitzen)
  • Zur Anmeldung müssen Sie bei der Meldebehörde eine Wohnungsgeberbestätigung oder ein Zuordnungsmerkmal vorlegen, welche Sie vom Wohnungsgeber erhalten.
  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten anlässlich eines Umzuges eines Kindes
Fristen: Sie müssen sich innerhalb von zwei Wochen anmelden.

Personalausweis

  • gültiges Identitätsdokument (der alte Personalausweis wenn vorhanden, sonst der Reisepass, Kinderreisepass, oder Geburtsurkunde)
  • bei Antragstellung unter 16 Jahren die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
  • bei nur einem Erziehungsberechtigten zusätzlich der Sorgerechtsnachweis
  • ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild (nach der Fotomustertafel)

Reisepass

  • gültiges Identitätsdokument (der Personalausweis, sonst der Reisepass, Kinderreisepass, oder Geburtsurkunde)
  • bei Antragstellung unter 18 Jahren die Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten
  • bei nur einem Erziehungsberechtigten zusätzlich der Sorgerechtsnachweis
  • ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild (nach der Fotomustertafel)

Kinderreisepass

  • Alter Kinderreisepass
  • Geburts- oder Abstammungsurkunde mit aktueller Namensführung
  • Einverständniserklärung beider Sorgeberechtigten oder der Sorgerechtsnachweis bei nur -einem Sorgeberechtigten
  • ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild (nach der Fotomustertafel)
  • Ausweis des nicht anwesenden sorgeberechtigten Elternteils mit Einverständniserklärung beider Sorgeberechtigten
Kosten: § 15 Passverordnung (PassV)
Wichtiger Hinweis: Das Kind, für das ein Kinderreisepass, Reisepass oder Personalausweis ausgestellt werden soll, muss bei der Antragstellung persönlich anwesend sein! 

Führungszeugnis (einfaches, erweitertes und behördliches Führungszeugnis)

  • für ein erweitertes Führungszeugnis ist die schriftliche Aufforderung der Beantragung vorzulegen
  • für ein behördliches Führungszeugnis ist die Anschrift der Behörde, Verwendungszweck vorzulegen

Drucken E-Mail

Anschrift

Amt Landhagen
Theodor-Körner-Str. 36
17498 Neuenkirchen

Sprechzeiten

Derzeit nur telefonisch oder nach Terminvereinbarung

Di.:
08:30 - 12:00 Uhr
Di.:
13:00 - 18:00 Uhr
Mi.:
08:30 - 12:00 Uhr
Do.:
13:00 - 17:00 Uhr
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.