Öffentliche Ausschreibungen

Aufhebung/Einstellung/Beendigung des Vergabeverfahrens

Baumschau 2019

Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb

Bekanntmachung/Angebotsaufforderung vom 16.12.2019 im Subreport

Das o.g. Vergabeverfahren ist aufgehoben worden, weil:

Es wurden keine Angebote abgegeben.

Diese Mitteilung ist abschließend.

Drucken E-Mail

Information über die Auftragserteilung von Lieferleistungen

nach erfolgter beschränkter Ausschreibung

Beschaffung eines technischen Hilfeleistungssatzes und Ausrüstungsgegenständen sowie Feuerwehrbekleidung für die Freiwillige Feuerwehr Dersekow

Auftraggeber

Gemeinde Dersekow

im Amt Landhagen

Theodor-Körner-Straße 36

17498 Neuenkirchen

Vergabeverfahren

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand

Beschaffung eines technischen Hilfeleistungssatzes und Ausrüstungsgegenständen sowie Feuerwehrbekleidung für die Freiwillige Feuerwehr Dersekow

Name des zu beauftragenden Unternehmens

Los 1 Lieferung eines tech. Hilfeleistungssatzes und Ausrüstungsgegenständen

Brandschutztechnik Nord GmbH & Co. KG

Am Tannenkopp 22

18195 Tessin

Los 2 Lieferung von Feuerwehrbekleidung

G.B.S. Handelsgesellschaft mbH

Brandschutz und Sicherheit

Löwenbrucher Ring 36

14974 Ludwigsfelde

Zeitraum der Leistungserbringung

Ab Januar 2020

Drucken E-Mail

Information über die Auftragserteilung von Bauleistungen nach erfolgter beschränkter Ausschreibung

Errichtung von drei Löschwasserbrunnen in der Gemeinde

Auftraggeber

Gemeinde Weitenhagen

im Amt Landhagen

Theodor-Körner-Straße 36

17498 Neuenkirchen

Vergabeverfahren

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand

Errichtung von drei Löschwasserbrunnen in der Gemeinde

Name des zu beauftragenden Unternehmens

Brunnen- und Rohrleitungsbau

Brunnenmeister Franz Pietsch

Dorfstr. 60

17379 Heinrichswalde

Zeitraum der Leistungserbringung

Januar 2020 – April 2020

Drucken E-Mail

Information über die Auftragserteilung von Bauleistungen nach erfolgter beschränkter Ausschreibung

 

Erneuerung der Zufahrt zum Dörphus inklusive Erneuerung/Herstellung einer Regenentwässerung

Auftraggeber

Gemeinde Weitenhagen

im Amt Landhagen

Theodor-Körner-Straße 36

17498 Neuenkirchen

Vergabeverfahren

Beschränkte Ausschreibung

Auftragsgegenstand

Erneuerung der Zufahrt zum Dörphus inklusive Erneuerung/Herstellung einer Regenentwässerung

Name des zu beauftragenden Unternehmens

NST Neubrandenburger Straßen- und Tiefbau GmbH

Johannesstraße 24

17034 Neubrandenburg

Zeitraum der Leistungserbringung

Dezember 2019 – April 2020

Drucken E-Mail

Information nach § 20 Absatz 3 VOB/A bzw. § 30 Absatz 1 UVgO über die Erteilung eines Auftrages


Auftragsgegenstand: nachträglicher Schallschutz im Hort der Gemeinde Neuenkirchen - Trockenbau Akustik


Drucken E-Mail

Anschrift

Amt Landhagen
Theodor-Körner-Str. 36
17498 Neuenkirchen

Sprechzeiten

Di.: 08:30-12:00 Uhr
Di.: 13:00-18:00 Uhr
Mi.: 08:30-12:00 Uhr
Do: 13:00-17:00 Uhr
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok